Handwerkliche Ideen für Erwachsene und Kinder

Material

zwei Plastikkübel (der eine muss eine Nummer kleiner sein für die Innenform) oder zwei unterschiedlich große Wannen (z.B. aus dem Baumarkt)
Baustoff: Zement, Torf und Bausand
Plastikfolie

Wassertrog mit Moosbewuchs

Pflanzkübel und Wasserbecken aus Beton in Sandstein-Optik - mit etwas größeren Kindern ganz einfach selbstgemacht

Mit der Plastikfolie wird die größere Wanne bzw. der Plastikkübel innen ausgekleidet, damit der Baustoff nicht daran festklebt.

Nun wird der Baustoff aus zwei Teilen Zement, 1 Teil Torf und zwei Teilen Bausand hergestellt, indem man die Bestandteile im Mörtelkübel vermischt und dann langsam Wasser dazugibt - unter Rühren - bis ein formbarer Brei entstanden ist.

Die Baustoffmasse wird ca. 5 cm. in den mit Folie verkleideten Kübel gefüllt und die Masse glattgestrichen. In die Mitte des Boden steckt man einen Korken für das spätere Wasserabzugsloch. (Möchte man einen Wassertrog, lässt man den Korken weg).

Die mit Plastik verkleidete Innenform (Aussen verkleidet) wird nun mittig in den großen Kübel auf die glattgestrichene Masse gesetzt. Aufgefüllt wird nun der seitliche Rand mit der Baustoffmasse - und zwar so hoch wie Sie den Rand des Kübels haben möchten.

Das Ganze mit Folie abdecken und nach einem Tag die Innenform entfernen. Ab dem dritten Tag kann die Außenform gestürzt werden und die Folie abgezogen werden. Mit einer Drahtbürste kann die Oberfläche Ihres neuen Gefäßes bearbeitet werden.

Nach etwa 10 Tagen ist der Beton durchgehärtet und Sie können mit der Bepflanzung beginnen.

Schuppenwand mit Mosaik

Alte Fliesen, Steine, Muscheln, Glasscherben, Fossilien ... alles Mögliche kann in ein Mosaik eingearbeitet werden.

Die Fliesen werden folgendermaßen zerbrochen: ein altes Handtuch drumwickeln und mit dem Hammer draufschlagen. Die spitzen Ecken der Fliesen werden "gerumpelt", das bedeutet, die Fliesenstücke werden in einen Eimer gefüllt und der Eimer im Arm gedreht. So rumpeln die Fliesen gegeneinander und stoßen die spitzen Ecken ab.

Falls man sich noch nicht sicher ist, wie das Mosaik aussehen soll, legt man ein Muster auf dem Boden aus und schaut, ob es gefällt.

Nun brauchen wir für ein Gartenmosaik "Flexkleber" oder einen entsprechenden Kleber, der die Fliesenstücke hält. Der Kleber wird mit Wasser angerührt.

Mosaik im Garten

Die Mosaikfläche wird nun mit dem Kleber bestrichen (mind. 0,5 cm dicke Schicht). Dann drückt man die einzelnen Teile hinein - nur so tief bis sie gut halten und so, dass eine in etwa gerade Oberfläche entsteht.

Wenn Kleber seitlich an den Steinen herauskommt, sollte man ihn mit einem Tuch wegwischen.

Ist das Mosaik fertig, lässt man es mindestens zwei Stunden trocknen. Dann "schwemmt" man es mit Fugenmasse (spezielle Fugenmasse für draussen - es gibt verschiedene Farben, jedoch wird die Masse früher oder später immer grau). Schwemmen bedeutet, dass man die Fugenmasse in die Mosaikritzen hineingibt (mit Spachtel, Schwamm etc.) und später mit kreisförmigen Bewegungen die Masse mit dem Schwamm und Wasser einschwemmt. Die Reste werden weggenommen und die einzelnen Mosaiksteine sauber geputzt.

Waldorf-Katalog

Waldorfshop Katalog Sommer 2019

Jetzt hier: Gratis anfordern

Waldorfshop Newsletter
Schnäppchen, Gutscheine, Trends ...

Folgen Sie uns auf:

Waldorfshop ist Mitglied im: Waldorfshop ist Mitgleid im bevh

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Universnatur GmbH nebst Widerrufsbelehrung sowie die Verbraucher- und Datenschutzhinweise. Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen, ausschließlich über den Versandhandel und solange der Vorrat reicht. Für den Anspruch auf den Vorteil entspricht hierbei der Mindestbestellwert i.H.v. € 30,- dem Mindestkaufwert. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Dieser Vorteil ist mit anderen nicht kombinierbar, nicht auf andere übertragbar und nicht für preisgebundene Artikel gültig. Bei Portofrei-Aktionen/Gratisversand gilt: ausgenommen Speditionsaufschlag; nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands; gültig auch für preisgebundene Artikel. Ein Gratis-Geschenk können Sie auch dann behalten, wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen. Ersatzlieferung vorbehalten.