Faschingsspiele

Ballblasen

Alle Kinder sitzen um einen Tisch, möglichst dicht nebeneinander. Die Hände sind auf dem Rücken. Ein Kind fängt an, den in der Mitte liegenden Papierball zu blasen. Er darf nicht auf den Boden fallen. So wird der Ball hin- und hergeblasen. Fällt der Ball zwischen zwei Kindern auf den Boden, müssen beide ein Pfand geben.

Strohhalmspiel

Zwei Körbe stehen auf einem Tisch. Der eine ist gefüllt mit Papierschnipseln und Wattebäuschen. Zwei Spieler nehmen je einen Strohhalm und versuchen, die Papierstücke anzusaufen und in den anderen Korb zu befördern.

Phantasiegeschichte erzählen

Alle Kinder setzen sich in einem Kreis zusammen. Reihum darf jeder einen Satz sagen, der zu einer lustigen Geschichte wird.

Luftballontanzen

Je zwei Kinder stellen sich gegenüber auf. In der Mitte zwischen Ihnen, auf der Nase, haben sie einen Luftballon zwischen sich eingeklemmt. Zur Musik versuchen sie zusammen vorsichtig tanzende Bewegungen zu machen und den Luftballon nicht zu verlieren. Die Hände sind dabei nicht erlaubt!

Waldorf-Katalog

Waldorfshop Katalog Sommer 2019

Bald hier: Gratis anfordern

Waldorfshop Newsletter
Schnäppchen, Gutscheine, Trends ...

Folgen Sie uns auf:

Waldorfshop ist Mitglied im: Waldorfshop ist Mitgleid im bevh

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Universnatur GmbH nebst Widerrufsbelehrung sowie die Verbraucher- und Datenschutzhinweise. Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen, ausschließlich über den Versandhandel und solange der Vorrat reicht. Für den Anspruch auf den Vorteil entspricht hierbei der Mindestbestellwert i.H.v. € 30,- dem Mindestkaufwert. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Dieser Vorteil ist mit anderen nicht kombinierbar, nicht auf andere übertragbar und nicht für preisgebundene Artikel gültig. Bei Portofrei-Aktionen/Gratisversand gilt: ausgenommen Speditionsaufschlag; nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands; gültig auch für preisgebundene Artikel. Ein Gratis-Geschenk können Sie auch dann behalten, wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen. Ersatzlieferung vorbehalten.