DVD: „Reden wir von Leben und Tod“ | - Waldorfspielzeug und Material für Waldorfkindergarten, Waldorfschule, Kinder und Eltern

Tittel und Knilli Film

DVD: „Reden wir von Leben und Tod“

Zwölftklässler einer Waldorfschule im Gespräch


Artikelnummer WDS-3237

Film von Maria Knilli
28 junge Frauen und Männer beziehen Stellung:
Lauflänge: 93 Minuten

17,00 EUR *
Inhalt 1 St.
Lieferzeit 2-5 Werktage

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

DVD: „Reden wir von Leben und Tod“, Zwölftklässler einer Waldorfschule im Gespräch.

Die zwölfte Klasse einer Waldorfschule beim Steinhau-Praktikum in der Toskana. Während die Marmorsteine unter ihren Händen Gestalt annehmen, reflektieren die jungen Leute die großen Themen des Lebens: politische Fragen, Fragen an die Zukunft, Fragen an sich selbst.

Filmemacherin Maria Knilli suchte für diesen Film nach einer neuen Form der Zusammenarbeit mit der Klasse.

Die Zwölftklässler wurden federführend bei der Entwicklung der Themen und gestalteten selbst die Gespräche vor der Kamera.

Ein Film von Maria Knilli

Inhalt: 1 DVD

Lauflänge: 93 Minuten

Maria Knilli

geboren 1959 in Graz. Aufgewachsen in Westberlin, seit 1980 freischaffende Autorin, Regisseurin, Cutterin. Moderatorin der TV-Sendungen „Da schau her“ (ARD, 1983-1986) und „Kino Kino“ (BR, 1985-1987). 1993 erste Theaterarbeit, seit 2005 Tätigkeit als Kamerafrau. Lehrtätigkeit an der HFF München, der Filmakademie Baden-Württemberg und der Akademie für Darstellende Kunst Ulm. Schüler-Workshops in Medienkunde an verschiedenen Waldorfschulen. Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und der Deutschen Filmakademie.

Länge: 93 Minuten | Bild: 16:9 | Ton: Stereo

Art.-ID 10010349
Altersfreigabe Ohne Altersbeschränkung
Inhalt 1 St.

Wird oft zusammen gekauft mit ...

Das könnte Sie auch interessieren