Torföl Lavendel | Waldorfshop

Wandil

Torföl Lavendel

100 ml



Artikelnummer WDS-1262

Nach Anregungen Rudolf Steiners


Zum Einreiben, zur Massage oder für Öldispersionsbäder


Torf und Lavendel
24,00 EUR *
Inhalt 100 ml
Grundpreis 240,00 EUR / l
Nicht lagernd, ca. 1 - 3 Wochen

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Torföl Lavendel

Bei der Herstellung wird die verwandelte Torffaser nach Angaben Rudolf Steiners in hochwertige Öle eingearbeitet, rhythmisch gerührt und belichtet. Zum Einreiben, zur Massage oder für Öldispersionsbäder. 

Produktinformationen:

Torföl Lavendel
Grundlage: Olivenöl kbA, ätherisches Öl Lavendel
Inhalt: 100 ml

Torföl Lavendel

Die verwandelte Torffaser wir bei der Herstellung der WANDIL-Torföle in hochwertige Öle eingearbeitet. Sieben Tage lang wird das Öl den Morgen- und Abendkräften ausgesetzt, rhythmisch gerührt und belichtet. Die lebendige Kraft der Torffaser geh so auf das Öl über. Weitere zugesetzte Substanzen wie Pflanzen, Minerale oder Metalle geben dem Torföl, je nach ihrer Eigenart, zusätzlich eine besondere Richtung.

Der wärmeverwandte Lavendel offenbart im Torföl seine ganz eigene Wesensart: Er wirkt lösend, beruhigend und entspannend. WANDIL-Torföle eignen sich für  Einreibungen, zur Massage und für Öldispersionsbäder.  

WANDIL-Torföle werden aus Olivenöl, aus biologisch-dynamischem Anbau hergestellt. Die Pflanzen und ätherischen Öle möglichst aus biologisch-dynamischem Anbau,  aus Wildsammlung oder aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

Wandil Torföle

WANDIL fertigt aus präparierten Torffasern die besonderen WANDIL-Torföle. Die Torföle eignen sich für Massagen und Einreibungen. Wandil verwendet die Torffasern auch zur Herstellung von Piitbo-Textilien wie Bettdecken, Kleidung aus gewobenen Stoffen und für Strickwaren. Gegenwärtig bietet WANDIL rund 90 verschiedene Produkte an. WANDIL-Produkte werden von vielen Kunden als sehr wohltuend erlebt.

Torffasern sind uralte, im Moor mumifizierte Überrest des Wollscheidegrases und sind ein sich immer weiter mineralisierendes Material.

Die den Torffaser innewohnenden Kräfte können umgewandelt und so für den Menschen wohltuend nutzbar gemacht werden.

Dr. Rudolf Steiner gab Anregungen für ein Umwandlungsverfahren, durch welches die Torffaser mit reinen aufbauenden Pflanzenkräften imprägniert werden. Auf der Grundlage dieser Hinweise findet die Entwicklung der WANDIL-Prozesse statt.

 

 

Art.-ID 10000905
Altersfreigabe Ab 3 freigegeben
Inhalt 100 ml
Art.-ID 10000905

Wird oft zusammen gekauft mit ...

Das könnte Sie auch interessieren