Waldorfkind- die Eigenmarke vom Waldorfshop | Waldorfshop - Waldorfspielzeug und Material für Waldorfkindergarten, Waldorfschule, Kinder und Eltern

Waldorfkind kommt in die Welt

Mit Waldorfkind geht Waldorfshop den ersten Schritt in die Produktentwicklung und die Gestaltung einer eigenen Marke.

 

Wofür braucht es Waldorfkind?

Als wir uns die ersten Gedanken über die Gestaltung einer eigenen Marke gemacht haben, war unser Anliegen, eine Art Gütesiegel zu entwickeln.


Nach vielen Überlegungen ist uns klar geworden, dass bereits der Waldorfshop selbst ein solches Gütesiegel für Eltern darstellt und darstellen sollte. Denn durch die waldorfpädagogischen Aspekte, die wir in die Sortimentsgestaltung einfließen lassen, prüfen wir für Eltern und Großeltern bereits die Produkte auf Ihre Sinnhaftigkeit und Ihren Wert im Hinblick auf eine waldorfpädagogische Erziehung. So standen wir wieder am Anfang und merkten doch, dass hier etwas im Entstehen ist und in die Welt will. Gleichzeitig kündigte sich eine Partnerschaft mit Alnatura an.


Getrieben durch diesen Impuls haben wir gemeinsam mit unseren Herstellern aus dem Waldorf-Umfeld ein Ostersortiment entwickelt, das aus hochwertigem Holzspielzeug, Öko-Textilen, Kartenständern und Postkarten für den Jahreszeitentisch gestaltet ist. Hierbei haben wir anthroposophische Elemente in das Design der Verpackungen einfließen lassen. Diese wunderbaren Waldorfkind- Produkte können ab jetzt exklusiv bei unserem Partner Alnatura erworben werden.


Was will Waldorfkind?

Auch wenn wir uns sehr über die Aktion mit Alnatura freuen, ist das für uns nur ein erster Schritt auf einer spannenden Reise. Mit dem jetzigen Stand geben wir uns noch nicht zufrieden. Unter Waldorfkind wollen wir künftig vor allem Produkte entwickeln, die es so noch nicht auf dem Markt gibt. Als Waldorfeltern und Waldorfpädagogen sehen wir Bedürfnisse, die heute noch bedient werden können. Wir sehen aber auch die Chance Produkte, die nicht nachhaltig oder aus waldorfpädagogischen Aspekten nicht ideal sind, neu zu gestalten.


Hier möchte Waldorfkind zukünftig ansetzten und stärker in die Produktentwicklung einsteigen. So gehen wir nun erste Schritte mit der Firma Dutschke in der Entwicklung einer kindgerechten Schreibtischlampe und wir verfolgen mit einigen Werkstätten neue Ideen und Projekte. 
Gerne könnt Ihr uns auf Instagram und Facebook folgen und dort exklusiv erste Produkte kennenlernen.


Ihr dürft also gespannt bleiben ;-)

Eure Menschen vom Waldorfshop