Grapat

Grapat - das ist: Liebevoll gestaltetes Holzspielzeug aus Katalonien, das die Momente des freien, fantasievollen Spiels unterstützt. Das Spielzeug besteht aus vielen losen Teilen, die mit ihren einfachen Formen endlose Kombinationsmöglichkeiten bieten. Entdecken Sie das einzigartige Spielzeug von Grapat für Kinder ab 10 Monaten bis ins Vorschulalter und stöbern Sie für nachhaltiges Holzspielzeug beim Waldorfshop!

Verfügbarkeit
Alter
Preis
EUR
EUR

Grapat - Eine Handvoll Glück

Das Wort “Grapat” stammt aus dem Katalanischen und bedeutet in etwa “eine Handvoll”. Damit möchte das junge Unternehmen daran erinnern, dass oftmals die kleinen Dinge, die wir im Alltag übersehen, die wirklich wichtigen sind. Und so ist auch das Spielzeug von Grapat unaufgeregt und schlicht, dabei vielfältig und wunderschön einzigartig.

Jede Figur und jeder Holzbaustein liegt angenehm in den Händen. Alle Holzbausteine, alle Holzfiguren und jedes Set sind miteinander kombinierbar. Dabei lädt das Spielzeug die Kinder ein, zu stapeln, zu konstruieren, zu entdecken, zu zählen, Muster zu legen und und und…

Wie entsteht das Holzspielzeug von Grapat?

Warum brauchen Kinder vorgefertigtes Spielzeug? Bieten Natur und Alltag nicht genug Gegenstände zum Entdecken, Erkunden und Bespielen?

Aus der Erkenntnis heraus, dass Spielen wie ein innerer Drang der Kinder ist, etwas, das sie in eine Parallelwelt eintauchen lässt mit eigenen Regeln und eigener Zeit, entstand die Inspiration für das Holzspielzeug von Grapat. 

Um diesem heiligen Moment des Spiels, welches immer im Jetzt, in der Gegenwart stattfindet, gerecht zu werden, entstand der Wunsch, Spielzeug zu kreieren, welches anregt, eigene Welten zu erschaffen. 

Grapat ist ein Familienprojekt. Die Elemente, die die Familie in ihrem Zuhause und der Werkstatt auf dem Land in Katalonien umgeben, die Erde, das Holz, das Feuer und das Wasser des Flusses geben Inspiration für das wunderschöne Spielzeug. Die Entwicklung des Spielzeugs, die Formen und Farben sind vielfach an die Montessori und Waldorfpädagogik angelehnt. Das Holzspielzeug wird in Zusammenarbeit mit lokalen Handwerksbetrieben hergestellt.

Spielzeug aus Holz

Bei Grapat werden hauptsächlich Buche und Birke verarbeitet. Holz ist robust, dabei sowohl weich als auch hart. Es ist warm, klingt gut und riecht gut. Das Holz wird bei Grapat mit natürlichen Farbstoffen und nicht mit Acrylfarben gefärbt. Dadurch wird die Möglichkeit, in Kontakt mit dem Holz treten zu können, beibehalten. Die ganz eigenen Eigenschaften und Qualitäten des Materials Holz, die Zeichnung der Maserung, die Farbnuancen, können so erlebt werden, Die Farbe platzt nicht vom Holz ab, wenn es zu Boden fällt oder älter wird, da sie tief in das Innere des Stücks eindringt und sich mit dem Holz auf natürliche Weise verbindet. Die Oberflächenbehandlungen werden mit Wachsen und Ölen pflanzlichen Ursprungs durchgeführt. Der Geruch dieser verbindet sich mit dem Holzgeruch und spricht die Sinne wunderbar an!

Jedes Spielzeug von Grapat ist ein Unikat, welches von Hand hergestellt und von Hand bemalt wird.

Nachhaltig und sozial!

Das verwendete Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Farben sind auf Wasserbasis und ungiftig und entsprechen den europäischen Sicherheitsvorschriften für Spielzeug. Der verwendete Leim ist 100% formaldehydfrei. Der Stoff für die Taschen, die in einigen der Produkte enthalten sind, stammt von großen Firmen, die das Material wegwerfen, wenn sie einen kleinen Fehler finden. Da bei Grapat die Taschen von Hand hergestellt werden, spielen diese Mängel keine Rolle und dem Stoff kann ein zweites Leben geschenkt werden. Seit  2019 verzichtet das Unternehmen zudem zu 100% auf den Einsatz von Plastik in ihren Verpackungen.

Fast alle Mitarbeiter:innen wohnen in der Nähe des Betriebes und sind in Katalonien ansässig. Für den Verpackungsprozess arbeitet Grapat mit Stiftungen zusammen, die sich um Menschen mit psychischen Problemen kümmern. Die Struktur innerhalb des Unternehmens ist nicht hierarchisch. Es wird in Selbstverwaltung und mit geteilter Autorität gearbeitet. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein Thema, dem Grapat besondere Aufmerksamkeit widmet. Der Arbeitszeit der Mitarbeiter:innen wird an die persönlichen Bedürfnisse angepasst.