Zeugnissprüche, Ludger Helming-Jacoby

Pädagogische Forschungsstelle beim Bund der Freien Waldorfschulen e. V.

Zeugnissprüche, Ludger Helming-Jacoby

und Sprüche aus dem Hauptunterricht einer Waldorfschule



Artikelnummer 31206



15,00 EUR *
Inhalt 1 St.
Nicht lagernd
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zeugnissprüche und Sprüche aus dem Hauptunterricht einer Waldorfschule

Die Sprüche selbst und die Hinweise des Autors zum Umgang mit den Sprüchen zeigen sein Bestreben, die Traditionen der Zeugnisspruch-Arbeit weiterzuentwickeln. Er „lässt den Leser mit der Freude an seinen Sprachschöpfungen zugleich Anteil nehmen an seinen pädagogischen Erlebnissen. Vor allem aber leistet er einen Beitrag zur Ermutigung und Anregung.“ (Hartwig Schiller (über die Ausgabe im Flensburger Hefte Verlag), „Erziehungskunst“ 6/2000)

In den ersten acht Jahren seiner Schulzeit wird jedem Kind in der Waldorfschule am Ende des Schuljahres ein Spruch gegeben, der als Leitmotiv für die Entwicklung seiner Individualität richtungsweisend sein kann. Aus seiner langjährigen Erfahrung als Klassenlehrer legt Ludger Helming-Jacoby eine vielfältige und anregende Sammlung von Zeugnissprüchen vor, die in Klassenstufen geordnet einen Weg durch die Schulzeit nachzeichnet. In dem vorliegenden Band sind – neben einer Reihe von Sprüchen aus dem Hauptunterricht der Unterstufe – 280 Zeugnissprüche versammelt. Die Sprüche sind nach Klassenstufen geordnet. Sie enthalten, als eine Art Nachklang, häufig Bilder aus dem vorherigen Schuljahr. Auch die sprachliche Gestaltung der Sprüche ist auf die jeweilige Entwicklungsstufe der Kinder abgestimmt. So bieten die Sprüche insgesamt eine große Bandbreite von Themen und Sprachformen, von gereimten Märchensprüchen für die Zweitklässler bis hin zu Prosatexten für das achte Schuljahr.

Überarbeitete Neuausgabe des früher im Flensburger Hefte Verlag unter dem gleichen Titel erschienenen Buches.

Erscheinungsdatum: 09.03.2022
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Softcover
Seiten: ca. 216
Format: 210 x 1480 mm
ISBN: 978-3-949267-51-2

Das könnte Sie auch interessieren

  • Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik
    Rudolf Steiner Verlag | Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik | Menschenkunde und Erziehungskunst. Ein pädagogischer Grundkurs, Stuttgart 1919 Menschenkunde und Erziehungskunst. Ein pädagogischer Grundkurs, Stuttgart 1919
      Nicht lagernd
    16,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die sieben Lebensprozesse
    Freies Geistesleben | Die sieben Lebensprozesse | Grundlagen und pädagogische Bedeutung in Elternhaus, Kindergarten und Schule Grundlagen und pädagogische Bedeutung in Elternhaus, Kindergarten und Schule Dieses Buch betrachtet die grundlegenden physiologischen Prozesse und zeigt, wie sie sich im Kind entwickeln und verwandeln. Für Erzieher, Lehrer und Eltern ergeben sich interessante Perspektiven und wichtige pädagogische Gesichtspunkte, etwa: Wie kann ich die Organprozesse im Kind so unterstützen, dass es sich gesund entwickeln und in Ruhe lernen kann?
      Auf Lager
    22,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Waldorfschule
    Verlag am Goetheanum | Die Waldorfschule | Eine Einführung Eine Einführung Die erfolgreiche pädagogische Praxis der Waldorfschulen, deren pädagogische Methoden mitunter sogar in die Lehrpläne der Regelschulen einfließen, verhindert nicht, dass sie noch immer Vorurteilen und Missverständnissen ausgesetzt ist. Nach hundert Jahren Praxis hinterfragen Waldorfschulen sich selbst und besinnen sich auf ihre authentische Identität.
      Auf Lager
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die wunderbare Reise durch die Welt der Buchstaben
    DRUCKtuell | Die wunderbare Reise durch die Welt der Buchstaben | Schreiben lernen mit Jolka und Jauko Schreiben lernen mit Jolka und Jauko Zur Buchstabenerarbeitung im Unterricht haben Babette Heuer und Mascha Teske dieses Buch vorgelegt.
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten