Schulanfang

Neigen sich die Sommerferien dem Ende zu, rückt das neue Schuljahr in den Blick. Für manche Kinder kommt der lang erwartete Tag der Einschulung endlich immer näher. Hier finden Sie Schulsachen, wie Hefte und Stifte sowie alles rund um die Einschulung, wie Geschenke, Schulranzen und weiteren Schulbedarf. Viel Spaß beim Stöbern!

  • Twinky
    AstroMedia | Twinky | Kaleidoskop | Mini-Kaleidoskop | Inhalt: 1 Stück | Größe: Ø 5 cm Kaleidoskop Lagernd, ca 1-3 Werktage
    1,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Finger Twist
    Folia | Finger Twist | Fadenspiel Fadenspiel Lagernd, ca 1-3 Werktage
    2,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Stockmar Wachsmalstifte
    Stockmar | Wachsmalstift | Einzelstift | 32 Farben | lichtecht Einzelstift in 32 Farben Lagernd, ca 1-3 Werktage
    1,10 EUR *
    10  g  | 110,00 EUR / kg
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Stickerkarte Natur
    Waldorfkind | Stickerkarte Natur | Aufkleber | Ella Lapointe | 13 Sticker | DIN A6. Aufkleberkarte, Ella Lapointe Lagernd, ca 1-3 Werktage
    1,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wachsmalblöcke
    Stockmar | Wachsmalblöcke | Wachsmalblock | 32 Farben | Farbpigmente lichtecht Wachsmalblock in 32 Farben Lagernd, ca 1-3 Werktage
    1,10 EUR *
    13  g  | 84,62 EUR / kg
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Herzanhänger Rosenquarz oder roter Jaspis
    Cosmocolor | Herzanhänger Rosenquarz oder roter Jaspis | Flacher Anhänger mit Stiftöse | Steinart Rosenquarz oder roter Jaspis | Lieferung ohne Kette Nicht lagernd, ca. 1 - 3 Wochen
    3,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Flatterschmetterling
    Aurich | Flatterschmetterling | Farbe je nach Vorrat | ab ca 5 Jahren | Maße: 10 x 11 cm Lagernd, ca 1-3 Werktage
    2,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Aufziehfrosch
    Goki | Aufziehfrosch | hüpfender Frosch zum Aufziehen | Material: Metall | Maße: 7,00 x 6,00 x 3,50 cm. Nicht lagernd, ca. 1 - 3 Wochen
    3,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Vogelpfeiferl
    Ederna Verlag | Vogelpfeiferl | Zwitscherplättchen | Gaumenpfeife | zur Vogelstimmen Imitation | 1 Stück Zwitscherplättchen Nicht lagernd, ca. 1 - 3 Wochen
    1,20 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Schnitzmesser für Kinder
    Opinel | Schnitzmesser für Kinder | rostfreie, abgerundete Klinge rostfreie, abgerundete Klinge Lagernd, ca 1-3 Werktage
    13,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grimm's Hosentaschenzwerg
    Grimm's | Hosentaschenzwerg | 8 cm | Farbe je nach Vorrat | 1 Stück H 8 cm Lagernd, ca 1-3 Werktage
    9,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Bunte Heftchen
    Sedulus | Bunte Heftchen | 10 Stück | Kleine Heftchen zum Malen und Schreiben | Je 32 Seiten | DIN A6 10 Stück Nicht lagernd, ca. 1 - 3 Wochen
    7,50 EUR *
    1  Set
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Epochenheft, quadratisch
    Sedulus | Epochenheft, quadratisch | Schulheft | 30 x 30 cm | 10 Farben 30 x 30 cm Lagernd, ca 1-3 Werktage
    4,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schulanfang in eine neue Klasse

Die Sommerferien bieten eine wohlverdiente Ruhepausen von den Schultagen. Sechs Wochen voller Reisen, Familienzeit, Treffen mit Freunden, Ausschlafen und vielem mehr. So wohltuend und wichtig diese Pause ist, so schwer kann es auch fallen, wieder in den gewohnten Rhythmus zurück zu kehren. 

3 Tipps für einen gelungen Schulanfang

  1. Rechtzeitig aus dem Urlaub wiederkommen, damit genug Zeit für die Vorbereitung und die Akklimatisierung bleibt.

  2. Besonders bei jüngeren Kindern den Rhythmus rechtzeitig wieder anpassen an den Schulalltag.

  3. Gemeinsam die Schulsachen fürs neue Jahr einkaufen und vorbereiten, Das Schulkind hat somit die Möglichkeit selbstständiger zu werden und bekommt Lust aus die Schule.

Bei manchen Familien ist es Brauch, am letzten Schultag vor den Ferien zusammen Essen zu gehen. Eine schöne Idee ist auch, den ersten Schultag zu zelebrieren: Ein kleines Geschenk als Überraschung am Morgen, ein besonderes Frühstück oder ein gemeinsames Essen mit der Familie, um all das Neue zu berichten und vieles mehr ist da möglich.

5 Tipps für den Schulalltag

  1. Damit der Tag entspannt starten kann, ist es gut genügend Zeit morgens einzuplanen. 

  2. Hilfreich kann es sein, wenn das Schulkind allein oder gemeinsam mit Ihnen, die Schulsachen und Kleidung für den nächsten Tag schon zurecht legt.

  3. Natürlich hilft auch ein vollwertiges Frühstück gut in den Tag zu starten. Hier sind die Kinder samt Vorlieben ja sehr unterschiedlich und oft ist viel Ideenreichtum seitens der Eltern gefragt.

  4. Ein leckeres Schulbrot bzw. eine Vesper verschönert den Schultag. Hier können auch die Kinder mithelfen. Genügend Trinken nicht vergessen!

  5. Abends z.B. beim Abendbrot kann eine schöne Zeit sein, auf den Schultag zurückzublicken und sich auszutauschen.

Hausaufgaben - Stress vorprogrammiert? 

Hausaufgaben können zu einem enormen Stress- und Streitfaktor werden. Nach einem langen Schultag sich noch einmal an den Schreibtisch setzen, ist für viele Kinder eine echte Zumutung. Und die Eltern erhalten manchmal das Gefühl, Lehrer:innen sein zu müssen, um ihre Kinder wirklich gut begleiten zu können. Wertvolle Familienzeit wird so oft mit Druck und Überforderungsgefühlen beladen.

Die Sinnigkeit von Hausaufgaben jenseits von Vokabeln lernen sei hier mal dahin gestellt. Was Sie als Eltern tun können, ist den Stress rausnehmen! 

Tipps für einen stressfreien Umgang mit Hausaufgaben / Schulaufgaben

  • Bringen Sie Rhythmus hinein: Besprechen Sie mit Ihrem Kind, welches der beste Zeitpunkt für die Hausaufgaben ist und wieviel Zeit es darauf verwenden will (und realistisch verwenden sollte) und halten Sie sich gemeinsam über einen Zeitraum von 3 - 4 Wochen daran.

  • Machen Sie es sich schön: Gemeinsam am Küchentisch, im Bürozimmer, auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Teppich sitzen und arbeiten, leckere Snacks und Getränke dazu - überlegen Sie zusammen, wie dieser Moment am Tag schön werden kann.

  • Keinen Hausaufgaben-Marathon: Legen Sie gemeinsam vorher einen Zeitrahmen fest, innerhalb derer Sie sich mit den Hausaufgaben beschäftigen. Alles, was in dieser Zeit geschafft wurde, ist super. Alles, was nicht geschafft wurde, ist halt so. Da hilft ein Gespräch mit den Lehrer:innen oder ein Brief / eine Mail. Sie sind die Erziehungspartner:innen der Pädagog:innen und die Spezialist:innen für Ihre Kinder! Haben Sie den Mut auf freundliche Art und Weise für Ihr Kind und seine/ihre Bedürfnisse einzustehen.

Der große Tag der Einschulung

Endlich ein Schulkind! So lange wurde auf diesen Tag hin gefiebert. Alles ist schon vorbereitet: Der passende Ranzen mit Federtasche, Stiften und all dem Schulbedarf gepackt. Die Vorfreude auf die Schultüte, die Zuckertüte ist mindestens genauso groß! Endlich ist er da der Tag der Einschulung.

Eine ganz neue Zeit beginnt. Gerade beim ersten oder letzten Kind kann dieser Tag auch für die Familien ein sehr emotionaler sein. Umso größer die Bemühung, einen wunderschönen Tag daraus zu machen!

Der Moment der Einschulung wird oft von gemischten Gefühlen begleitet: Stolz, nun bald ein Schulkind zu sein, Vorfreude auf das Lernen und auf all das Neue, was kommt. Zugleich auch Angst vor dem Unbekannten, Traurigkeit aufgrund der Trennung vom Kindergarten und manchmal auch ein unbewußtes Bedauern um die so scheinbar völlig sorglosen Kindheitstage. In unserem Blogbeitrag Das 2. Jahrsiebt "Die Welt ist schön"  erfahren Sie mehr über diesen Meilenstein.

Wie kann ich mein Kind unterstützen?

Rudolf Steiners Ausspruch: "Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen." trifft auf den Moment des Schuleintritts einmal mehr zu. Die Kinder befindet sich an einer Schwellensituation, in der sie ganz besonders auf die liebevolle, verlässliche aber auch freilassende Begleitung der sie umgebenden Erwachsenen angewiesen sind. Sie können Ihrem Kind helfen, indem Sie

  • ihm/ihr gerade in dieser Zeit regelmäßig ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Da bedarf es, vor allem wenn Geschwister da sind, manchmal einiger Koordination, ist aber bedeutend und wesentlich für einen gelungen Übergang

  • ihm/ihr etwas zutrauen! Spätestens jetzt sollten Sie einmal prüfen, an welchen Stellen Sie Dinge für Ihr Kind tun, welches es eigentlich alleine kann. Manchmal sind die Gewohnheiten verfestigt und es braucht etwas Zeit und einiges an Prozessen, um dort Veränderung hineinzubringen. Auf lange Sicht lohnt sich dies aber.

  • ihm/ihr genügend Zeit für das freie Spiel einplanen und schenken. Jeden Tag Zeit und Raum zu haben, in ein fantasievolles Spiel eintauchen zu können, ist sehr förderlich für die Prozesse der Verarbeitung und für die Gesundheit. Besonders freilassendes Holzspielzeug wie das von Ostheimer, Grimm's oder Grapat sowie überhaupt Spielzeug im Sinne der Waldorfpädagogik eignet sich hier gut.

Geschenke und Dekoration für das Einschulungsfest und für die Schultüte / Zuckertüte finden Sie im Waldorfshop! Auch alles an Schulbedarf vor allem für die Waldorfschule - vom Schreibtisch über den Ranzen bis hin zum Radiergummi - finden Sie online im Shop!